BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildWerder - neues FeuerwehrgebäudeBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  27. 10. 2020 Gemeindevertreter im Herbst  +++     
     +++  25. 10. 2020 Herbstputz  +++     
     +++  25. 10. 2020 Einsichten  +++     
     +++  24. 10. 2020 Hallo an ALLE!  +++     
     +++  24. 10. 2020 Fußball – Der erste Punkt  +++     
Link verschicken   Drucken
 

SENDER REHFELDE – aktuell

23. 09. 2020

Nach der Veröffentlichung des Artikels zur Windenergie erreichte uns von einem Bürger die Frage:

„Stimmt es, dass der Infraschall der Anlagen keine körperlichen Schäden verursacht?“

Nach Prüfung die Antwort: „Im Prinzip JA, aber der Betrieb von Kühlschränken, Wärmepumpen und anderen technischen Geräten sowie auch von Windenergieanlagen kann belästigend wirken!“

 

Bemerkung: Infraschall ist von den meisten Menschen mit dem Gehör nicht wahrnehmbar. In einer Studie mit 44 Personen wurden diese mit vier unterschiedlichen Infraschallgeräuschen für je 30 Minuten beschallt. Dabei konnten keine statistisch signifikanten Veränderungen bei Herzfrequenz, Blutdruck, Hirnrinden-Aktivitäten und Gleichgewichtswahrnehmungen gemessen worden.

Andere Untersuchungen belegen, dass der Infraschall von Windkraftanlagen keine weite Reichweite hat und nach rund 600 Metern nicht mehr messbar ist. Die 2 Anlagen der Rehfelde EigenEnergie Genossenschaft stehen 2000 Meter von den Dörfern entfernt und bei der Realisierung der bisher angedachten 1000 Meter Abstand der neuen Anlagen würde das auch zutreffen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: SENDER REHFELDE – aktuell

Spruch der Woche

Menschen, die etwas für unmöglich halten sollen niemals andere stören, die es gerade
vollbringen.
(Bernard Shaw)
 
und

 

Erfolg hat drei
Buchstaben:
Tun!
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Termine

Nächste Veranstaltungen:

29. 10. 2020 - 19:00 Uhr
 
27. 11. 2020 - 19:00 Uhr
 

Seite durchsuchen

Noch auf der Suche? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Unsere Galerie

Sender Rehfelde