BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildMärkische Schweiz - Kleinbahn BuckowBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  07. 08. 2022 Ein bisschen egoistisch sein  +++     
     +++  06. 08. 2022 Wunder der Natur  +++     
     +++  05. 08. 2022 Wieder ein kleiner Zwischenruf  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bericht zum Bildungsausschuss

09. 12. 2020

Die 9. Sitzung des Bildungsausschusses fand am 7. Dezember 2020 mit 2 Gästen im Bürgersaal unserer Gemeinde statt. Im November tagte der Ausschuss nicht.

Nach der Begrüßung und kurzen Informationen durch den Ausschussvorsitzenden u.a. zur Verschiebung der Ausschusssitzungen im kommenden Jahr auf den Wochentag Dienstag und der Entscheidung zu den Niederschriften vom 07.09.2020 und 05.10.2020, wurde der Tagesordnungspunkt „Einwohnerfragestunde“ aufgerufen.

Die Mutter eines KITA-Kindes hatte Fragen an den Ausschuss zum Fragebogen an alle Eltern zukünftiger Schüler*Innen zur Abschaffung oder Beibehaltung der flexiblen Schuleingangsphase in den Jahrgangsstufen 1 und 2. Auf Beschluss der Gemeindevertretung wurde diese Information erarbeitet und ausgeteilt. Leider lag dieses Schreiben den Mitgliedern des Bildungsausschusses nicht vor. Nach Aussage des Vertreters des Amtes ist es auch nicht notwendig, dieses Schreiben nachzureichen, was unter vielen Anwesenden Verwunderung hervorgerufen hat.

Durch den Amtsvertreter wurde über vorübergehend veränderte Öffnungszeiten in den beiden Kitas informiert, die auf Grund von Personalmangel notwendig geworden sind. Auch teilte er mit, dass in der Bibliothek eine Befragung der Leser zum neuen Standort durchgeführt wird.

Der Ehrenamtstag wird in diesem Jahr anders verlaufen als in den vorangegangenen Jahren. Ausgewählte Bürger, die sich in diesem Jahr besonders für die Entwicklung unseres Ortes und seiner Ortsteile eingesetzt haben, werden am 12.12.2020 geehrt. Leider gab es dazu keine weiteren Informationen.

Auch der Neujahrsempfang, der traditionsgemäß im Januar jeden Jahres stattfindet, wird 2021 in anderer Weise durchgeführt, als Jahresempfang im 1. Halbjahr . Ausschlaggebend für den Termin ist die Entwicklung der Corona-Lage in unserem Land.

Keine Einigkeit konnten die Ausschussmitglieder zur Beschlussvorlage 82/2020 erzielen. Sie besagt, dass eine Wirtschaftlichkeitsprüfung durch ein externes Unternehmen (Kosten ca. 9.000€) zur zukünftigen Essenversorgung in KITA, Hort und Grundschule durchgeführt werden soll. Zu prüfen ist, ob die Verpflegung weiterhin durch die gemeindeeigene Küche, die erweitert oder neu gebaut werden müßte, oder aber einen Drittanbieter wirtschaftlicher erfolgen kann.

Im Bildungsausschuss wird vorrangig die Meinung vertreten, dass das in der KITA-Küche frisch und gesund hergestellte Essen für die Kinder nicht dem Sparzwang des Haushaltes zum Opfer fallen darf.

Mit Wünschen für ein gesundes und besinnliches Weihnachtsfest wurde der öffentliche Teil der Sitzung geschlossen.

 

 

 

 

 

Bild zur Meldung: Bericht zum Bildungsausschuss

Rotes Brett

 

 

Spruch der Woche

 

 

Es ist wichtiger etwas im Kleinen zu tun, als im Großen darüber zu reden.

(Willy Brandt)

 

 

Allgemeine Info's

 

Aktuelles zur

Corona-Pandemie

 

Unsere Termine

Nächste Veranstaltungen:

25. 08. 2022 - 19:00 Uhr

 

29. 09. 2022 - 19:00 Uhr

 

27. 10. 2022 - 19:00 Uhr

 

Seite durchsuchen

Noch auf der Suche? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Unsere Galerie