Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRehfelde - Neubau Hortgebäude (02.01.2024) | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Werde Kommunalvertreter zur Kommunalwahl 2024

08. 02. 2024

Werde Kommunalvertreter zur Kommunalwahl 2024 

in der Wählergruppe „Bündnis Rehfelde 24/29 – Vernunft und Gestaltung“ 

(Thesenpapier mit Bearbeitungsstand 08.02.2024)

 

Wer sind wir?

Die neue Wählergruppe „Bündnis Rehfelde 24/29 – Vernunft und Gestaltung“ versteht sich als parteiunabhängiges aber durchaus linksorientiertes Bündnis. Das Bündnis will mit und für den Bürger Kommunalpolitik mit Vernunft und Realismus gestalten. Unser Motto ist  „Klare Worte und Aktiv Handeln“ zum Gemeinwohl von  Rehfelde, Werder und Zinndorf. 

In der Rehfelder Kommunalpolitik muss endlich wieder zukunftsgerichtete Gestaltungspolitik im Interesse der Daseinsvorsorge vorgenommen werden und der Bürgerwille muss wieder stärker zum Tragen kommen.

 

Kommunalpolitik zu gestalten heißt für uns zugleich, mit all jenen Kräften zusammenzuarbeiten, die sich einer Politik mit und für die Bürger verschrieben haben. Gegenüber rechtsradikalen, menschenverachtenden und ausgrenzenden Ideen wird sich das Bündnis deutlich abgrenzen. 

Wir werden zudem auch stets eine hörbare Rehfelder Stimme für Demokratie und im Friedenskampf sowie ein entschiedener Gegenpart zu einer bürgerendmündigende, das Kommunalwesen einschränkende und die Wirtschaft zerstörende Politik sein. 

 

 

Was wollen wir?

Rehfelde benötigt eine Kommunalpolitik die von Vernunft, Realismus, Weitblick, Bürgerwohl und Bürgerwille geprägt ist. Handlungsbedarf wird von uns vor allem bei solchen Problemkreisen gesehen wie: 

  • Bildungsstandort Rehfelde mit Stärkung und Entwicklung des Grundschulstandortes, Neubau oder Erweiterung der Sporthallenkapazität und ggf. Wiederansiedlung einer weiterführenden Schule

  • Entwicklung  der Straßeninfrastruktur mit Ausbau weiterer  Anliegerstraßen und Schaffung sicherer Schulwege

  • Erhalt und Sanierung unserer kommunalen Wohnungen 

  • Schaffung altersgerechten Wohnraums für junges, altes und betreutes Wohnen

  • Erhalt und Ausbau der sozialen Infrastruktur, insbesondere der ärztlichen Versorgung

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Neuansiedlung von Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben

  • Vernunft und effektives Handeln beim Umgang mit den kommunalen Finanzen

  • Förderung und Unterstützung ehrenamtlicher Tätigkeiten in Vereinen und Initiativgruppen. 

  • Erhalt und Schutz unsere Wälder, grünen Inseln und Wasserressourcen 

  • Ortsgerechter und ausgewogener Ausbau regenerativer Energien.

 

 

Unsere Informationspolitik für die Bürger

Wir werden auch weiterhin für und mit den Bürgern arbeiten und setzen dabei die erfolgreiche Informationspolitik über die  Internetseite „Rehfelde-Scheinwerfer“, die nach den Kommunalwahlen inhaltlich angepasst werden wird,  fort. 

 

Zugleich werden wir zu Schwerpunktthemen wieder Informationsveranstaltungen für und mit den Bürgern einführen. 

 

 

Mitmachen und Unterstützung unseres Bündnisses

Für unsere Kandidatenliste zu den Kommunalwahlen im 09. Juni 2024 suchen wir Bürger und Mitstreiter aus Rehfelde, Werder und Zinndorf, die die Kommunalpolitik in ihrer Gesamtheit oder zu interessierenden Schwerpunkten mitgestalten wollen. Das kann als Gemeindevertreter, Ortbeiratsmitglied in Werder oder Zinndorf, als Sachkundiger Einwohner oder im Rahmen einer themenbezogenen Mitarbeit erfolgen. 

 

Wir rufen hiermit auf, sich der neuen Wählergruppe  anzuschließen oder diese zu unterstützen. Melden Sie sich bei den nachfolgend genannten Ansprechpartnern:  

Herr Carsten Kopprasch  (e-mail: ; Tel.: 033435-75961) 

Herr Thomas Friedel (e-mail:  ; Tel.: 033435-76782)

Lassen Sie uns im vertrauensvollen Gespräch, die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit ausloten. Die Wählergruppe wird in einer Versammlung am 07.03.2024 ihre Wählerliste für die Kommunalwahl 2024 beschließen.

 

Interessierte Rehfelder sind gern zu einem politischen Informationsabend eingeladen, wo u.a. die neue Wählergruppe sich und ihre inhaltlichen Ziele vorstellen wird.

 

Termin:          22.02.2024

Uhrzeit:         19:00 Uhr 

Ort:                Gaststätte „Zur alten Linde“

 

 

Bild zur Meldung: Foto KR

Spruch der Woche

 

Mit der Gesellschaft zu leben – welche Qual! Aber außerhalb der Gesellschaft zu leben – welche Katastrophe!“

(Oscar Wilde, irischer Lyriker)

 

 

DENKANSTOSS

 

„Wer Wahrheit sucht, der darf nicht die Stimmen zählen.“

. (unbekannt)

Unsere Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Seite durchsuchen

Noch auf der Suche? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Unsere Galerie

Seite wurde nicht gefunden.

Seite wurde nicht gefunden.