BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildWerder - neues FeuerwehrgebäudeBannerbildBannerbild
     +++  02. 12. 2020 Bericht zur Hauptausschusssitzung  +++     
     +++  01. 12. 2020 Gehwegbau Bahnhofstraße  +++     
     +++  30. 11. 2020 Umzug der Feuerwehr  +++     
     +++  30. 11. 2020 9. Sitzung Bildungsausschuss  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Bemerkungen zum „Sender Rehfelde – aktuell“ vom 03. August:

04. 08. 2020

Die Fraktion „Die Linke/Zukunft“ und die Fraktion der CDU hatten sich bis zum 31. März 2020 bemüht, dass die Variante 2 des Multifunktionsgebäudes nach vorliegender Planung gebaut wird. Die eingebrachten Beschlussvorlagen wurden abgelehnt.

In dieser Sitzung der Gemeindvertretung wurde aber beschlossen, dass dem Planer gekündigt und eine neue Ausschreibung zum Bau eines Hortes erfolgt.

 

Zur Erinnerung:
Gesamtkosten der alten Planung rund 500.000 €, plus Neuplanung rund 300.000 €, plus Ankauf eines Grundstückes rund 300.00 € und plus Zwischenlösung mit Containern wegen verzögerter Fertigstellung rund 200.000 €.

 

Bei gründlichen Lesen der Tagesordnung und der Beschlussvorlage fällt auf, dass zu folgenden Fragen keine schlüssigen Antworten/Aufgabenstellungen enthalten sind:

  • Wie sollen die eingereichten Angebote bewertet werden und wann mit mindestes drei ausgewählten Anbietern Bietergespräche stattfinden.
  • Wie werden die Gesamtentwicklung des Schulcampus, die zukünftigen Verbindungswege zu den Gebäuden, die gesetzlich geforderten Spielflächen, die Parkplätze für das Personal sowie Verkehrslösung für Eltern abgesichert?
  • Wie erfolgt die zukünftige Versorgung ohne Vollküche? Soll es externe Lieferungen geben, oder wie wird die Küche später ausgebaut, oder wollen wir nicht mehr selbst kochen?
  • Wie wird unabhängig von der Planung der Standort der Bibliothek geklärt?
  • Wann findet die öffentliche Beteiligung der Bevölkerung und laut Gesetz der Kinder/Jugendlichen statt?

 

Übrigens hatte sich der zeitweilige Ausschuss, der damals wie beschlossen den Zusatz „Neubau eines Multifunktionsgebäudes“ hatte, in seiner 1. Sitzung am 21.10.2019 mit Vorschlägen zur Projektänderung beschäftigt und Vorschläge zu einer öffentlichen Veranstaltung unterbreitet. (hier zum Protokoll)

 

Zu guter Letzt:

Hätte das Amt und die Gemeinde den vorliegenden Bauantrag im August oder September 2019 beim Bauordnungsamt eingereicht, würden wir heute bereits das Multifunktionsgebäude mit Verbindungstrakt zum Haus I, die Parkplätze und die Hackschnitzelheizungsanlage mit Fernwärme zu den Wohnblöcken bauen.

(hier gehts zum Sender - Rehfelde)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bemerkungen zum „Sender Rehfelde – aktuell“ vom 03. August:

Adventskalender

 

03. Dezember

 

Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden, ohne dass ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.

(Buddha)

 

 

 

 

 

 

     

Hier zu den Coronainformationen

 

Speisen außer Haus

Zur alten Linde
Dunger's Gasthaus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Seite durchsuchen

Noch auf der Suche? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Unsere Galerie