BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Finanzquelle Windfeld

07. 01. 2021

Die Redaktion erhielt am Ende des vergangenen Jahres erneut zum Windfeld 26 eine Frage: „Stimmt es, dass die Gemeinde beim Bau neuer Windkraftanlagen finanziell beteiligt wird?“

Antwort nach Prüfung: „Im Prinzip JA, aber nur für neue Anlagen und dazu müsste die Gemeinde gemeinsam mit den Windkraftanbietern entsprechende Verträge abschließen, da diese Zahlen laut EEG freiwillige Beteiligungen sind!“

Bemerkungen:

Gegenwärtig finden nach langer Ruhepause wieder Gespräche zum Thema statt. Entscheidend ist die Wiederaufnahme der Planungen entsprechend den Umrissen des Windfeldes 26. Es geht um einen neuen Bebauungsplan und die Angleichung des Flächennutzungsplanes entsprechend dem Beschluss der Regionalplanung und dessen Genehmigung durch das Land. Dazu sind Vereinbarungen mit den Betrieben und die Beauftragung eines Planers erforderlich.

In diesen Vereinbarungen/Verträgen wären auch Regelung der im EEG stehenden 0,2 Cent/kWh Beteiligung am erzeugten Strom sowie die mögliche Beteiligung an den Investitionen von 10% notwendig. (hier Auszug des EEG)

Ohne Verträge keine Planungen und kein Geld! Ohne Planungen auch Wildwuchs, da die zur Zeit wirksame Veränderungssperre aufgehoben wäre.

 

Für Mathematiker und logische Denker zum Überschlagen:

1 WKA rund jährlich 35.000 bis 40.000 €, das mal Anzahl der neuen Anlagen

30 WKN (Maximalzahl im vorliegenden, alten Entwurf) ergibt nach Fertigstellung rund 1 Mill. € jährlich.

Die Generation der Gemeindevertreter und Bürgermeister im Jahre 2028 würden dieses Geld sicherlich gern im Haushalt haben und davon kommunale Daseinsvorsorge finanzieren.

 

Bild zur Meldung: Finanzquelle Windfeld

Spruch der Woche

 

Dein Körper kann alles schaffen. Es ist der Geist, den du überzeugen musst.

Mache dich von Vorurteilen los und du bist gerettet, denn kein Fisch ohne Gräten, kein Mensch ohne Fehler.

 

(nach Mark Aurel)

 

 

 

Hier zu den

Coronainformationen

 

Speisen außer Haus

Zur alten Linde
Dunger's Gasthaus

 

Unsere Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Seite durchsuchen

Noch auf der Suche? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Unsere Galerie