Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRehfelde - Neubau Hortgebäude (02.01.2024) | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fragen am 1. Samstag anno 2023

07. 01. 2023

Die MOZ schrieb im Interview mit dem FDP – Vorsitzenden und Finanzminister Lindner am 06.01.2023:

„Eine erfolgreiche Wirtschaft ist die Voraussetzung für unseren Sozialstaat und für ehrgeizigen Klimaschutz!“

 

 

Was bedeutet das?

Ist es die Stärkung der Rüstungsindustrie durch die Lieferung von Kampfpanzern nach der Ukraine und durch die Aufrüstung der Bundeswehr?

Ist es Stärkung durch die Duldung von Jugendgewalt, Silvesterkrawallen, Störungen im Straßenverkehr oder auch bei der Dreikönigskundgebung sowie dem Streit des Vorsitzenden der FDP mit Klimaaktivisten, denen er rieht sich in der Oper festzukleben?

Ist es die Stärkung durch die endlos angekündigte Beschleunigung des Ausbaus der erneuerbaren Energien, ohne dass man an der Basis etwas davon bemerkt?

Ist es die Stärkung durch die Strombremse mit 40 c/kwh und mehr auf dem höchsten Niveau der Preise der letzten Jahre. Und dass, obwohl 48 % der Produktion von Energie in Deutschland durch wesentlich preiswerteren Strom aus Wind und den anderen Erneuerbaren erzeugt wird und Deutschland Strom exportiert?

Ist es die Stärkung durch 14 % weniger Gasverbrauch in 2022, das jetzt von Norwegen anstatt aus Russland, aber dafür mit einem höheren Preis eingekauft wird?

Ist es die Stärkung durch ständigen Missbrauch der „Wassernot“ des WSE zur Verhinderung oder Verzögerung solcher Vorhaben wie „Mühlenfließ“ in Rehfelde und anderswo.

Eine echte Stärkung ist aber wirklich erforderlich, weil 58% von befragten Bürgern bemerkten, dass die Lebensbedingungen in Deutschland ungerecht sind. Das ist eine Steigerung von 13% auf das Jahr 2021.

Ein starkes Deutschland könnte sich auch besser für den Frieden sowie die Beseitigung des Hungers in der Welt einsetzen.

Nach  Aristoteles, (-384 bis -322) steht fest:

„Der Staat ist eine Gemeinschaft gleichberechtigter Bürger zum Zweck der Ermöglichung der besten Lebensführung“

(ERD)

 

Bild zur Meldung: Fragen am 1. Samstag anno 2023

Rotes Brett

 

 

Spruch der Woche

„Europa ist unsere Zukunft, sonst haben wir keine.“

(Hans-Dietrich Genscher 1927 – 2016)

DENKANSTOSS

 

"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, 

wird morgen mit den Zähnen knirschen" 

(anonym)

 

Unsere Termine

Nächste Veranstaltungen:

27. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Seite durchsuchen

Noch auf der Suche? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Unsere Galerie

Sender Rehfelde