Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRehfelde - Neubau Hortgebäude (02.01.2024) | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Drei Sprüche für Sonntag den 05.02.2023

05. 02. 2023

Ein freundliches Hallo in die Sonntagsmail-Runde,

                 „Mich plagen keine Skrupel noch Zweifel.

             Fürchte mich weder vor Hölle noch Teufel –

                   Dafür ist mir auch alle Freud' entrissen,

                 Bilde mir nicht ein, was Rechts zu wissen,

                  Bilde mir nicht ein, ich könnte was lehren,

               Die Menschen zu bessern und zu bekehren.“

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749 - 1832)

  

  „Wenn das Schiff von der Höhe einer Welle in die Tiefe gleitet

            und von dort auf die nächste Welle gehoben wird,

                  geschieht es mit einem derartigen Schwung,

            daß man meint, es zerbräche sofort in tausend Stücke.

  Hat man sich jedoch überzeugt, dass nichts der artiges geschieht,

                      wird man gelangweilt und ärgerlich.

                         Der Ärger wandelt sich in Wut,

       und danach gerät man in einen Zustand der Depression.“

                   (Iwan Gontscharow, 1812 - 1891, russischer Romanschriftsteller)

 

                „Erfolg ist auch das Gegenteil von Eigennutz.

         Wer im Leben immer an seinen eigenen Vorteil denkt,

                            kann depressiv werden.

               Solch ein Mensch verliert seinen Wert.

       Wir aber wissen, daß der Mensch das Wesen ist,

                   das seinen Wert selbst bestimmt.

Der Mensch erhält – seinen Wert – durch den Nutzen, den er stiftet.

     Darum ist Erfolg auch überhaupt nichts für negative Egoisten.

(Verfasser ist unbekannt)

 

 

_____________________________________________________________________________

Kleiner Lesetipp in die Runde zum Thema:

             Dagmar Uhlmann: „Depression – die stille Hölle“         

Siehe auch hier:

https://www.buecher.de/shop/buecher/Depressionen--die-stille-hoelle/uhlmann-dagmar/products_products/detail/prod_id/27062466/

 ___________________________________________________________

und auch noch eine kleine Frage in die Runde:

 Haben Sie schon einmal gehört, dass sich Menschen ernsthaft

mit der Frage beschäftigen: Wie ich ein Volk verschwinden lasse?

  http://rennicke.de/der-hooton-plan-oder-wie-lasse-ich-ein-volk-verschwinden/

________________________________________________________________________________

Einen erlebnisreichen Sonntag im Kreise Ihrer Lieben und dann einen entspannten

Start in die neue Woche wünscht Ihnen und Ihrer Familie

Ihr   Karl-Heinz Boßan

 

Bild zur Meldung: Drei Sprüche für Sonntag den 05.02.2023

Rotes Brett

 

 

Spruch der Woche

„Europa ist unsere Zukunft, sonst haben wir keine.“

(Hans-Dietrich Genscher 1927 – 2016)

DENKANSTOSS

 

"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, 

wird morgen mit den Zähnen knirschen" 

(anonym)

 

Unsere Termine

Nächste Veranstaltungen:

27. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Seite durchsuchen

Noch auf der Suche? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Unsere Galerie

Sender Rehfelde