Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRehfelde - Neubau Hortgebäude (02.01.2024) | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

KHB – 4 Tagessprüche zum Thema: Ahnungslosigkeit

08. 02. 2024

Ein freundliches Hallo in die Runde,

 

na, wann waren Sie das letzte Mal ahnungslos und mussten die Konsequenzen tragen? Ja, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, haben wir von unseren Eltern gelernt. Aber Gutgläubigkeit auch nicht! 

So einigermaßen heutzutage durchs Leben zu kommen, ist auch komplizierter geworden, gerade für die Generation „Ü“. Die Digitalisierung und die steigende Kriminalisierung lassen die Ahnungslosigkeit wachsen. Auch auf Grund der Tatsache, dass gerade die reifere Jugend keinem Menschen etwas Schlechtes zutraut. Erst wenn man durch sein Nichtwissen sein Ansehen geschädigt hat oder finanziellen oder gesundheitlichen Schaden davongetragen hat, fängt man an nachzudenken…

 

                                   ------------------

                         „Je kleiner das Denkvermögen, 

         desto größer der Reichtum an Ahnungslosigkeit.“

 

           (Ernst Ferstl, *1955, österreichischer Lehrer)

                                   -----------------------

 

        „Je weniger Ahnung jemand hat, 

     desto mehr Spektakel macht er und 

     ein desto höheres Gehalt verlangt er.“

 

(Mark Twain, 1835 - 1910, US-amerikanischer Erzähler)

                                           -------------------------

                        „Das Motto des modernen Menschen:

             Ich habe keine Ahnung, aber bei der bleibe ich!“

 

           (Wolfgang J. Reus, 1959 - 2006, deutscher Journalist)

                                    --------------------------

 Und noch eine kleine Volksweisheit:

 

                                 „Es ist gefährlich, 

      wenn die Dummen fleißig werden, sagt man. 

           Das trifft aber auch auf alle Klugen zu, 

         die von der Sache keine Ahnung haben.“

                        (Verfasser ist unbekannt)

                                       ---------------------

Kleine Anregung zur Tagesplanung:

1.     An wen denken Sie heute?

2.     Mit wem telefonieren Sie heute?

3.     Wen treffen Sie heute?

 

Und denken Sie auch bitte daran:

Es ist immer so schön, wie man es sich selbst macht!

 

 

Bild zur Meldung: Foto KHB

Rotes Brett

 

 

Spruch der Woche

„Wer kein Ziel hat, kann auch keines erreichen.“

(Laotse  6. Jahrhundert v. Chr.)

 

DENKANSTOSS

„Man muss nach den Sternen greifen, wenn man die Wolken erreichen will.“

(Wim Thoelke - 1927–1995)

Unsere Termine

Nächste Veranstaltungen:

29. 02. 2024 - Uhr bis 20:00 Uhr

 

29. 02. 2024 - Uhr bis 20:00 Uhr

 

29. 02. 2024 - Uhr bis 20:00 Uhr

 

Seite durchsuchen

Noch auf der Suche? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Unsere Galerie

Sender Rehfelde