Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRehfelde - Neubau Hortgebäude (02.01.2024) | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wahlsplitter- Vorstellung von Kandidaten (2)

24. 05. 2024

Auf dem Wahlvorschlag der „Zukunft – Liste Donath“ bewerben sich 16 Kandidaten um eins der 18 Mandate in der Gemeindevertretung Rehfelde.

Auf diesem Wege stellen wir Kandidaten vor.

Heute:

 

Madlen Elsholz, Niederlassungsleiterin, Vorsitzende Bürgerverein Zinndorf, verheiratet

Ich wünsche mir / mein Ziel ist, eine unbürokratischere, entscheidungsfreudigere und in die Zukunft gerichtete Politik für Rehfelde. 

Weniger Stillstand und weniger „gegen“ stattdessen aktive Wege gehen in die Richtung - 

weiterführende Schule, erneuerbare Energie, attraktive Ortsentwicklung mit Wohnraum und nützlichem Gewerbe. 

Ich sehe in der Zukunft einen entwickelten „Campus Rehfelde“ von der 1. bis zur 10. Klasse mit Schüleraustausch zur Partnergemeinde und Kooperationen mit anliegenden Vereinen.

Ich sehen die Versorgung der Gemeinde mit einem ausgebauten Windfeld, und Photovoltaik auf allen öffentlichen Gebäuden.

Ich sehe das Mühlenflies als Mehrgenerationen-Wohnraum gegen Vereinsamung der Senioren und für das halten unserer Jugend, mit traditionellen Gewerben, Ansiedlung von Ärzten und interessanten Begegnungsflächen. 

 

Dieter Bortz, Angestellter im Fahrzeugbereich, Lebensgemeinschaft, Ziunndorf
Meine Ziele
-Arbeiten, Wohnen und Leben in unserer schönen Gemeinde.
-Energiekonzepte für die Gemeinde erstellen
-Gewerbeansiedlung für mehr Einkünfte in der Gemeinde 
-Schulcampus
-Ostbahn zur besseren Anbindung an die Hauptstadt und das Nachbarland
-Wenn möglich auf jeden Fall für alle Bürger der Gemeinde dasein, Gespräche führen, zu hören und versuchen das dann auch um zu setzen.

Wenn wir gemeinsam etwas erreichen wollen, dann müssen wir die Politik in der Gemeinde ändern.
Dafür stehe ich und möchte zum Wohl der Gemeinde beitragen.

 

Sina Prüß , geb. Haupt, Physiotherapeutin, Seniorenarbeit in Zinndorf, verheiratet
mein Ziel für die gemeinsame Zukunft in unserer Gemeinde:
- Ortsentwicklung im Sinne von bezahlbaren Wohnraum,
Ansiedlung von Gewerbe für mehr Einnahmen in der Gemeinde um Projekte realisieren zu können
Unterstützung der Seniorenarbeit in unserer Gemeinde im Ortsteil Zinndorf

 

Eckhardt Prüß, Schiffsmaschinenschlosser, verheiratet, Zinndorf
mein Ziel zur Unterstützung in unserer Gemeinde sind:
•Unterstützung zur Realisierung von bezahlbaren Wohnraum im Projekt Mühlenfließ

 

Link zur Vorstellung (1)

Link zu B.Schäfer

Link zu T. Röhr 

 

Bild zur Meldung: Wahlsplitter- Vorstellung von Kandidaten (2)

Rotes Brett

 

 

Spruch der Woche

„Europa ist unsere Zukunft, sonst haben wir keine.“

(Hans-Dietrich Genscher 1927 – 2016)

DENKANSTOSS

 

"Wer heute den Kopf in den Sand steckt, 

wird morgen mit den Zähnen knirschen" 

(anonym)

 

Unsere Termine

Nächste Veranstaltungen:

27. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Seite durchsuchen

Noch auf der Suche? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Unsere Galerie

Sender Rehfelde