BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildMärkische Schweiz - Kleinbahn Buckow
     +++  17. 08. 2022 Atomkraft – Fluch oder Segen  +++     
     +++  16. 08. 2022 Zum Vermögen in Deutschland  +++     
     +++  14. 08. 2022 Gefahr durch Atome  +++     
     +++  13. 08. 2022 Fußball - aktuelle Ergebnisse  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kommunales - Der Hauptausschuss tagt

07. 03. 2020

Nach den Sitzungen der Fachausschüsse findet in Vorbereitung der Gemeindevertretung (24. März 2020) die Sitzung des Hauptausschusses statt.

Dieser ist mit einer ausgiebigen Tagesordnung für Dienstag, den 10. März 2020, 18.15 Uhr einberufen.

Die zu hinterfragenden Kernthemen sind aus unserer Sicht:

  • Warum fehlt neben den Beschlüssen zu den Räumen für den Unterricht in der Grundschule die Diskussion zum „Neubau des Multifunktionalgebäudes“ (HORT)?
  • Warum wird nicht über das vorliegende nichtöffentliche Analysepapier zu den bisherigen Beschlussvorlagen zum Windfeld 26 diskutiert und nur zur Verlängerung der Veränderungssperre Stellung bezogen?
  • Warum wird nach dem Finanzausschuss nicht über die Finanzlage der Gemeinde für 2020 und die Fördermöglichkeiten gesprochen?
  • Warum liegt nach dem Ortsentwicklungsausschuss nichts zum Straßenausbaukonzept und Verkehrswegekonzept vor?

Wann finden zu den wichtigsten Fragen wie Schulstandort und Hortneubau sowie Planungen für das Windfeld 26 die gesetzlich festgelegten öffentlichen Einwohnerversammlungen sowie die Kinder und Jugendbeteiligungen statt.

Wir bitten Sie alle wie der Bürgermeister und andere Fraktionen um Ihre Teilnahme und Meinungsäußerungen!

Es geht bei jedem Beschluss und jeder Diskussion um die zukünftige Entwicklung und die gestalterischen Maßstäbe in Rehfelde.

„Es ist nicht genug zu wissen-man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen- man muss auch tun.“ (J.W. von Goethe)

 

 

Bild zur Meldung: Kommunales - Der Hauptausschuss tagt

Rotes Brett

 

 

Spruch der Woche

 

 

  „Wer schreibt, liefert Beweise für das, was er denkt. 

Die einzige Freiheit besteht darin, das Gegenteil von dem zu schreiben, was man denkt.“

(Brigitte Fuchs, *1951, Schweizer Autorin, Lyrikerin)

 

 

Allgemeine Info's

 

Aktuelles zur

Corona-Pandemie

 

Unsere Termine

Nächste Veranstaltungen:

25. 08. 2022 - 19:00 Uhr

 

27. 08. 2022 - 11:00 Uhr

 

14. 09. 2022 - 18:00 Uhr

 

Seite durchsuchen

Noch auf der Suche? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Unsere Galerie